top of page

Trainingslager 2023

Trainingslager im warmen Torremolinos Einige Turnerinnen und Turner des STV Beinwil flogen am 09. April nach Spanien, in das warme Torremolinos. Es erwartete sie top Trainingsbedingungen, mit Temperaturen von zirka 30°C. Kaum angekommen, starteten sie schon mit den ersten Trainingseinheiten. Die Sportanlage des Sol Sports waren perfekt für die kommenden Trainings ausgerichtet. Die Athletinnen und Athleten bereiteten sich in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Speer und Hürdenlauf auf die kommende Saison vor. Die Tage füllten sich mit schweisstreibenden und harten Übungen, bei denen der Muskelkater sicherlich nicht zu kurz kam. An den tadellosen Techniken der verschiedenen Disziplinen wurden gefeilt, anhand Videos analysiert und verbessert. Am Mittwochnachmittag unternahm die Trainingsgruppe einen Ausflug in den nahgelegenen Wasserpark. So konnten sich die Turner und Turnerinnen von den kräftezehrenden Trainings erholen. Es herrschte eine ausgelassene Stimmung unter den Teilnehmenden. Motiviert nahmen die Sportler und Sportlerinnen die zweite Hälfte der Woche in Angriff. Zusammen mit anderen Trainingsgruppen aus Schweden und England teilten sie sich die Anlage. Am letzten Abend genoss die Trainingsgruppe ein feines Abendessen im Black Angus. Leider blieb die Woche nicht ganz ohne Zwischenfälle und Verletzungen. Die Speere welchen auf der Rückreise verloren gingen, fanden dennoch am Schluss den Weg in die Schweiz. Trotz diesen Ereignissen blicken sie auf eine tolle, gelungene und ehrfahrungsreiche Woche zurück. Für den STV Beinwil: Alessandra Villiger ="400">" 72177720307739740=">">

Comentarios


bottom of page