top of page

Turnshow 2023

Wenn der Dschungel ruft! Nach sechs Jahren war es wieder soweit: Unter dem Motto «Rumble in the Jungle» luden wir die Bevölkerung zur Turnshow ein. Drei Vorstellungen, dreimal ausverkaufte Turnhalle, und dreimal eine gelungene Show. Im tiefen des Dschungels hatte Vivienne Suter den Auftrag, den Ureinwohner ein Päckchen zur überbringen.  Da der für ihre Begleitung vorgesehene Reiseführer lieber einen freien Tag geniessen wollte, liess er unter dem Vorwand, an Affenpocken erkrankt zu sein, seinen unerfahrenen Ersatzreiseführer Quirin Brun in den sauren Apfel beissen. Auf ihrem Weg durch den Urwald wurde es tierisch, gefährlich, kunterbunt und tänzerisch. Die Aufführungen von den Kleinsten bis zu den Aktiven Turner und Turnerinnen und der Damenriege liessen keine Wünsche offen. Nur schon die Wahl der Songs verleiten die Zuschauer regelmässig rhythmisch mitzuklatschen. Die Show- Effekte und die Beleuchtung waren perfekt auf die Nummern abgestimmt und zeitlich tadellos wiedergeben worden. Die Dekoration war definitiv ein Hingucker und liessen so manchen Gast staunen. Schon der Eingang der Turnhalle und den Innenbereich weckten Bilder von fernen Länder und fremden Welten. Nach der Abendvorstellung war aber noch nicht Feierabend. Viele Besucher und Besucherinnen klangen den Abend am Lagerfeuer in der Hakuna Matata – Bar aus. Nach der langen Turn- Abstinenz war die Euphorie regelrecht spürbar, zusammen als Turnerfamilie, einen Anlass für die Bevölkerung zu organisieren. Dem gesamten OK- Team, den Helfer und Helferinnen, den Reigenleiter- und Leiterinnen und den Sponsoren möchten wir ein grosses Dankeschön aussprechen. Für den STV Beinwil: Alessandra Villiger 72177720307111596=">">

Commentaires


bottom of page